Auf Wolke sieben? Für alle, die es nicht sind, bietet das Kloster in Berlin einen Single-Gottesdienst am Valentinstag. (c) Fotolia

Experimentele Pastoral in Berlin

Wer suchet, der findet (nicht immer)

Was wir zum Valentinstag vorhaben, ist wenig populär“, sagt Pater Ryszard Krupa. Während in Geschäften Herzchenballons hängen und in Blumenläden der Absatz von roten Rosen floriert bietet das Berliner Herz-Jesu-Kloster all jenen, die davon nichts wissen wollen, Asyl. Beim Single-Gottesdienst am Valentinstag stehen Menschen im Mittelpunkt, die alleine sind. Es ist Teil der "experimentelen Pastoral" der Berliner Patres, um mit innovativen Angeboten mit Menschen in Kontakt zu kommen, die sich von der Kirche nicht angesprochen fühlen. MEHR

(c) scj.de

Unser Ordensgründer

Mit Herz und Verstand

Er war ein kluger Kopf, reiste gern, hätte Rechtsanwalt werden sollen: Leo Dehon. Wer ist dieser Mensch, der unsere Ordensgemeinschaft gegründet hat? MEHR

@scj.de

Die Standorte der Gemeinschaft

Wo wir wirken

An sechs Standorten unterhalten die Herz-Jesu-Priester ihre Häuser. Ob Ausbildung, Gemeindearbeit oder Schulunterricht - die Aufgaben an den Orten sind vielschichtig. MEHR

Herzensangelegenheit

Der Mensch sieht, was vor Augen ist,
Gott aber sieht das Herz.
1 Sam 16,7

Im Ausbildungshaus in Freiburg. (c) Nowak/SCJ

Herz-Jesu-Priester werden

Der Weg in den Orden

Der Eintritt in eine Ordensgemeinschaft ist eine Entscheidung fürs Leben. Wie das für sie war, erzählen Herz-Jesu-Priester geben Antwort auf die Frage: Wie läuft das Leben in einem Orden? MEHR

Pater Heinrich Westendorf ist verstorben.
Traditioneller Tanz in einem der Häuser. (c) scj.de

Unsere Hilfe weltweit

Lebenschance schenken

Eine Stiftung der Herz-Jesu-Priester auf den Philippinen gibt jungen Frauen in Not ein Zuhause. MEHR